Neue Handy-App soll Depressionen frühzeitig erkennen

Depressionen gehören in der westlichen Welt zu den weitverbreitetsten Krankheiten überhaupt. In der Schweiz erlebt jeder Fünfte im Laufe seines Lebens eine depressive Verstimmung, die zumeist medikamentös behandelt wird. Neben dem Leidensdruck, dem die Betroffenen ausgesetzt sind, bewirken Depressionen auch eine Schwächung der Volkswirtschaft. Eine Studie des Instituts für Sozial- […]